Willkommen auf der elektronischen eAusschreibungsplattform folgender Mitglieder:

  • Comparatio Health GmbH
  • Einkaufsgemeinschaft Kommunaler Krankenhäuser eG im Deutschen Städtetag
  • P.E.G: Einkaufs- und Betriebsgenossenschaft eG

Alle Angebote zu den hier aufgelisteten Vergabeverfahren werden elektronisch auf dieser Plattform erstellt und abgegen. Sie benötigen hierzu lediglich einen Internetzugang und einen aktuellen Webbrowser.
Empfohlen wird der Internet Explorer und eine DSL Internet Anbindung.
Zur Teilnahme müssen Sie sich bei der ausschreibenden Vergabestelle registrieren. Nach einer positiven Prüfung Ihrer einmaligen Registrierung erhalten Sie Ihre Zugangsdaten für den Angebotsassistenten per eMail

Einmalige Registrierung zur elektronischen Teilnahme an den öffentlichen Vergabeverfahren.

Erstmalige Registrierung...


Sind Sie bereits registriert, dann können Sie sich direkt anmelden:

Anmeldung als registrierter Bieter...

Die Übersicht aller aktuellen öffentlichen Ausschreibungen finden Sie hier:

Liste der aktuellen Ausschreibungen...



Die Vorteile des elektronischen Verfahrens

  • Die Zeiten bis zur Auftragsvergabe werden wesentlich verkürzt.
  • Bieter können über ein System bei einer Vielzahl von Vergabestellen Angebote abgeben.
  • Sofortige Beurteilung der Ausschreibungsunterlagen durch Einsichtnahme in die Verdingungsunterlagen möglich
  • Download der Leistungsverzeichnisse im GAEB-Format
  • Bessere Einhaltung von Fristen möglich!
  • Vermeidung von Übernahmefehlern in die Kalkulation!
  • Download der rechtlichen Bestimmungen als PDF
  • Vollständigkeitsüberprüfung vor Angebotsabgabe
  • elektronische Abgabe von Angeboten mit Mantelbogen oder qualifizierter digitaler Signatur!

Informationen zur Sicherheit

Das Rechenzentrum ist mit umfangreichen Sicherheitsmaßnahmen geschützt. Der Zugriff ist nur von autorisierten Anwendern möglich. Ihre Daten werden über SSL verschlüsselt übertragen. Angebotsdaten werden bis zur Angebotsöffnung vor jedem Zugriff geschützt. Danach sind Ihre Angebotsdaten nur der Vergabestelle zugänglich. Über eine elektronisch geführte Vergabeakte werden alle relevanten Aktivitäten transparent und nachvollziehbar protokolliert.